Ausgeglichene Ökobilanz

Ausgeglichene Ökobilanz mit Holz

 

Ausgeglichene Ökobilanz mit Holz

Wenn Sie Ihr neues Zuhause umweltbewusst und ökologisch bauen möchten, achten Sie auch auf die Ökobilanz Ihres Gebäudes. Die Ökobilanz von Holz als Baustoff, wie wir ihn verwenden, ist besser ausgeglichen als bei vielen anderen Baustoffen. Die gute Ökobilanz von Holz in der „Nur-Holz“-Bauweise resultiert daraus, dass es CO2 bindet. Damit ist es einzigartig unter den Baustoffen, andere Baustoffe produzieren meist bereits bei ihrer Herstellung CO2. Die treibhausgasarme Verarbeitung unseres „Nur-Holz“-Baustoffes verbessert ebenfalls die Ökobilanz Ihres Gebäudes. Von der Herstellung bis zum fertigen Bau achten wir darauf, dass nur kurze Transportwege zurückgelegt werden. Und nicht zuletzt ist die Ökobilanz von Holz auch bei einer eventuellen Entsorung unschlagbar, da es fast rückstandsfrei abbaubar ist.

Tuen Sie einen wichtigen Schritt für eine ausgeglichene Ökobilanz von Gebäuden und bauen Sie in Vollholzbauweise.

Bauen mit gutem Gewissen