Gesundheit

 

Gesundes Wohnen für Sie und Ihre Familie

Die Gesundheit ist ein wichtiger Aspekt beim Bau eines Zuhauses, denn sicheres und gesundes Wohnen gehen Hand in Hand. Damit ein gesundes Wohnen für Sie und Ihre Familie jederzeit gewährleistet werden kann, lohnt es sich, auf die Erkenntnisse der Baubiologie zurückzugreifen. Die Baubiologie befasst sich mit Wohn- und Arbeitsumfeld von Menschen und ist bestrebt, dieses gesünder zu gestalten.

Erkenntnisse aus der Baubiologie belegen, dass gesundes Wohnen vor allem dann möglich ist, wenn Baustoffe verwendet werden, die ökologisch und naturbelassen sind.

Massivholzhäuser sind aufgrund ihrer Einstofflichkeit ökologisch und naturbelassen. Einstofflichkeit bedeutet, dass außer reinem Holz keine weiteren Materialien beim Bau verwendet werden. Dadurch ist ausgeschlossen, dass häufig in Bausubstanzen enthaltene Allergene und andere Wohngifte nicht in die Umgebung Ihrer Familie gelangen können. Außerdem kühlt ein einstofflich gebautes Gebäude einheitlich aus, was die Bildung von Kondenswasser verhindert und eine Schimmelbildung damit unmöglich macht.

Dies wird durch die diffusionsoffene Eigenschaft des Baumaterials Holz noch weiter unterstützt.

Nutzen Sie die Erkenntnisse der Baubiologie für Ihr gesundes Wohnen.

Schallisolierung, Lärmdämmung